Team

Unser Team ist noch klein, aber fein. Mit zunehmender Kurszahl werden wir nach und nach wachsen um euch möglichst viele verschiedene Trainerpersönlichkeiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Stärken für einen abwechselungsreichen und an die Bedürfnisse angepassten Yoga-Unterricht anbieten zu können. Jeder Lehrer bringt seine ganz eigene Art zu unterrichten mit und begeistert mit Herz und Leidenschaft.

Gasttrainer gesucht

 

Du bist Yogalehrer/-in und liebst die stürmische Nordsee, die Dünen und den Strand? 

 

Der Yogaraum Westerland auf Sylt sucht für den Sommer 2019 Yogalehrer/-innen mit Erfahrung, die Lust haben ihre Urlaubskasse etwas aufzubessern, ihr Wissen mit den nordfriesischen Yogis teilen möchten oder einfach einen Tapetenwechsel brauchen. 

 

 

 

Interesse geweckt? Dann melde dich gerne bei mir und plane anschließend deinen Yogi- Sylt-Trip. Verbinde Job und Urlaub. 

 

 Alle Yogastile und Vorschläge sind willkommen.

 

Voraussetzung: Regelmäßige Unterrichtspraxis. Qualifizierte Ausbildung. Freude am Unterrichten. Mind. 1x Hospitation. Eigene Unterkunft. Status: Freiberufler (mit Rechnung). 

 

Über uns

Frau in Yoga Asana Gomukhasana

Katja - Gründerin/ Inhaberin/ Lehrerin

Ausgebildet nach den Standards der internationalen Yoga Alliance.

 

Yogastile: Vinyasa Yoga mit Fokus auf therapeutische Ausrichtungsprinzipien.

   

Über Mich: Wie es zu meinem eigenen Yogastudio kam

Mit 17 Jahren mein Start in die Fitnesswelt. Damals als Kursleiterin für Group Fitness Kurse, prägte mich die Leidenschaft zum Unterrichten und die Arbeit mit Menschen. Als vollgetanktes Energiebündel kannte ich keine Pausen. Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen, ob im Sport, im Job oder meiner Leidenschaft, dem Reisen. Ich sammelte Lizenzen im Bereich der Sportwissenschaft und Trainingslehre, studierte Sport-Ökonomie und probierte mich im Unterrichten anderer Kulturen in fremden Ländern. Je schweißtreibender, umso besser. Viele Jahre lag mein Schwerpunkt beim Unterrichten auf Kursen, wie Workout, Athletik, Dance und Functional Training mit Begeisterung für funktionelle Anatomie und präzise Ausrichtung im Krafttraining. Es folgten Studioleitung, Sportevent-Koordination, Fitness-Referentin.

Ich war da, wo ich sein wollte und dann wurde ich 30. Wer hätte gedacht, dass diese Zahl so eine Wirkung auf mich hat. Plötzlich war es da. Das Gefühl, Stillstand erreicht zu haben. Das erste Mal meldete sich der Stress als Last und die Sehnsucht nach Ruhe. Es war Zeit für eine Pause. Zeit für ein Sabbatjahr. Mein Surfboard und ich machten sich für ein Jahr auf nach Mittelamerika. Wie ein Magnet zogen mich auf meiner Route Yogastudios in ihren Bann. Worte wie Achtsamkeit, Bewusstsein und Gelassenheit machten für mich auf einmal Sinn. Habe ich es doch viele Jahre eher belächelt. In diesen 13 Monaten und auch danach erlebte ich eine fantastische Reise. Im Innen und im Außen. Vor allem aber habe ich Freiheit gefunden, Motivation getankt, Ideen kreiert, Mut bekommen, eine Yogalehrerausbildung gemacht und meine Leidenschaft zurück gewonnen.

All diese Zutaten vermischt mit einer Prise Glück und viel Unterstützung meiner Familie und meiner Freunde, haben dazu geführt, dass ich heute einen Traum verwirklichen kann. Ein eigener Yogaraum. Am Meer. Dort, wo meine Seele Luft zum Atmen bekommt, ich mich Zuhause fühle und mit Menschen eine Leidenschaft teilen kann. Das Haus Westerland und ich waren Liebe auf dem ersten Blick. Ich wusste, hier kann ich einen Ort des Wohlfühlens, der Gesundheit und des Miteinander schaffen. Yogaraum Westerland.

 


Lisa - Yogalehrerin

 Ausgebildet nach den Standards der internationalen Yoga Alliance.

 

Yogastile: Vinyasa Yoga

 

Über Mich: ich heiße Lisa Apel und habe 2016 eine Ausbildung zur Yogalehrerin in Berlin bei Patricia Thielemann (Spirit Yoga Berlin)  absolviert und mit Auszeichnung bestanden. 

Seitdem unterrichte ich auf Sylt Yoga.

Yoga praktizieren bedeutet für mich mit meinem Körper im Einklang zu sein, meine Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen, meinen Körper zu fühlen und ihm gutes zu tun. 

Ich freue mich auf euch, Namasté Lisa 


 

Sina - Yogalehrerin

 Ausgebildet nach den Standards der internationalen Yoga Alliance.

 

Yogastile: Hatha Yoga

 

Über Mich: Seit einigen Jahren bin ich auf Sylt zu Hause und liebe diesen Platz am Meer, die tolle Natur und die gute Nordseeluft. Ein absoluter Kraftort für mich.

Yoga praktiziere ich selbst seit ca. 10 Jahren. Es ist für mich ein sehr guter Ausgleich zu meiner Arbeit als Physiotherapeutin, sowohl auf körperlicher als auch auf der energetischen und seelischen Ebene. 2018 habe ich dann eine Hatha Yogalehrerausbildung auf Bali bei Wanda Badwal gemacht. Mit voller Begeisterung habe ich direkt nach meiner Rückkehr begonnen zu unterrichten. In meinen Yogastunden möchte ich dich körperlich und energetisch ausbalancieren und dich immer mehr zu dir, zu deinem wahren Selbst zurückzuführen. Dafür üben wir gemeinsam Asanas, Pranayama und Meditation. 

 


Ann – Yogalehrerin/Ausbilderin

ausgebildet nach den Standards der Yoga Alliance E-RYT 500 / YACEP

 

Yogastile: Vinyasa Yoga / YIN Yoga / Hatha Yoga / Hormonyoga / Senioren Yoga

 

Über Mich: Die Leidenschaft für Yoga begleitet mich schon mein halbes Leben, bis ich vor 10 Jahren, diese Leidenschaft zu meinem Hauptberuf gemacht habe. Ich bin Hamburgerin und habe dort ein Privatstudio – die Yogasuite-Hamburg, in der ich hauptsächlich Privatunterricht gebe mit therapeutischem Hintergrund. Des weiteren bilde ich Yogalehrer aus, in Hamburg und auf Sylt.

Sylt ist meine Wahlheimat und ich verbringe die Hälfte meiner Zeit auf dieser schönen Insel mit der besonderen Energie.

Für mich bedeutet Yoga vieles. Das überwinden der Grenzen im Kopf, die Erhaltung der Flexibilität und Kraft des Körpers bis ins hohe Alter und nicht zuletzt die mentale Entspannung, die ein Loslassen auf tiefer Ebene ermöglicht.

Mein Unterricht ist geprägt von Freude, mit einer Mischung aus Hintergrundwissen und genauer Ausrichtungs-Anleitung. Bei mir bekommt jeder die Asanas in Varianten so angepasst, dass keiner überfordert aber auch nicht unterfordert wird.

Atemübungen und Meditationen runden jede Class ab. Ich freue mich, meine wunderbaren Erfahrungen aus der Welt des Yoga an Dich weiterzugeben. Namaste